• Nah also
 

Bewerbungsunterlagen

Voraussetzung für Ihre Bewerbung ist die Vollständigkeit der eingereichten Unterlagen. Ihre Bewerbungsunterlagen bestehen aus:

1.Teilnahmeformular mit Angaben zum Bewerber
2.Summary maximal 1 Seite (zur Veröffentlichung bestimmt)
3.Projektbeschreibung maximal 5 Seiten (inkl. allfälliger Grafiken)

Summary und Projektbeschreibung sollen folgende Beschreibungen enthalten:

•Zielsetzung, Briefing
•Untersuchungsgegenstand
•Methoden, Verfahren
•Begründung für den innovativen Ansatz

Alle Text-Bestandteile der Bewerbungsunterlagen sind im Word-Format zu verfassen und in einem Word-Dokument zu übermitteln. Die Benennung des Word-Dokuments beinhaltet den Namen des Teilnehmers und das Datum der Einreichung.

Im Hinblick auf die Preisverleihung und die begleitende Pressearbeit ersuchen wir Sie (in Ihrem eigenen Interesse) zusätzlich um Übermittlung von:

•Logos als Eps- oder Vektordatei (hoch auflösend, 300dpi)
•Fotos im jpg-Format (hoch auflösend, 300dpi)

Die Bewerber übertragen die Rechte zur Veröffentlichung der Summaries, der Fotos und Logos und an den Auslober. Die eingereichte Projektbeschreibung unterliegt der Verschwiegenheit des Auslobers und der Jury-Mitglieder und wird nicht veröffentlicht.

Weiter zu Bewertung und Jury-Verfahren